IN
Oktoberfest in München. Das größte Volksfest der Welt begeistert jedes Jahr aufs Neue Millionen von Menschen.

Der grandiose Spät-Sommer mit seinen angenehmen Temperaturen und dem romantischen Frühnebel.

Handyfreizonen, um wenigstens ein paar Minuten am Tag von den aktuellen Chart-Krachern verschont zu bleiben.

Die ständige Berg- und Talfahrt der Spritpreise.

Animierte Zeichentrickfilme, da diese definitv gewaltfreie und kurzweilige Unterhaltung bieten, ohne durch schlechte Schauspieler und miese Handlung zu nerven.

Kurzurlaube in Deutschland

Pokerturniere in Kneipen, da man dort Spass, Spannung und Spiel bekommt.

Aldi, Lidl und alle anderen Discounter, da diese uns ohne Frage beim täglichen Sparen helfen.

All-In-One Telefon-, DSL- und Internettarife incl. Flatrate unter 50 Euro

OUT
Weihnachtsgebäck, Lebkuchen und Christ-Stollen schon ab Mitte September in den Supermärkten.

Partys auf denen die gebuchten und angekündigten DJ`s und Künstler nicht erscheinen.

Realtone-Handytöne. Das Unnötigste was die Menschen jemals gebraucht haben.

B-Promis, die zu jedem und allem eine Meinung haben, ohne dabei richtig Deutsch sprechen zu können.

Das Deutsche Einwegpfandsystem

Trendsportarten, für die man entweder Unsummen von Geld für die Ausrüstung braucht oder eine körperliche Verfassung wie ein Zehn-Kämpfer.

Politische Parteien, die den Sinn und das Ziel unserer Demokratie vergessen haben.

Jan Ulrich und alle gedopten Radrennfahrer, da so der Sport komplett seinen Reiz für das Publikum verliert.