Beiträge in Kategorie: DVD


Die Schildkröte Vern und seine Freunde leben in einem idyllischen Stück Natur glücklich und zufrieden. Doch das Futter scheint knapp zu werden in ihrem kleinen Lebensraum. Doch Waschbär Richie hat die Lösung: Er will seinen Freunden zeigen, wie man von den Menschen, die in der nahegelegenen Zivilisation hinter der Hecke leben, profitieren kann. Also heißt es für die Tiere: Ab durch die Hecke! Egal ob jemand “nur” Unterhaltung sucht oder seine Kinder einen “vernünftigen” Film anschauen lassen möchte: Hier wird jeder bestens bedient. Für Eltern mit oder ohne Kids ein “must-have” in der DVD-Sammlung.

Wyoming, 1963. Die beiden jungen Männer Ennis Del Mar und Jack Twist heuern bei einem Ranch-Besitzer an, um eine Herde Schafe über den Brokeback Mountain zu treiben. Im Laufe der Wochen freunden sich die beiden an, bis sie sich in einer kalten Nacht gemeinsam in einen Schlafsack verkriechen und das Verhältnis plötzlich körperlich wird. Als der Job beendet ist, gehen die beiden getrennte Wege. Ennis heiratet Alma und Jack die forsche Lureen, die wie er selbst an Rodeos teilnimmt. Doch egal, wie weit sie Homosexualität von sich weisen, keiner kann den gemeinsamen Sommer vergessen. So dauert es nicht lange, bis sie einander erneut treffen.

Eine der hinreißendsten und ergreifendsten Liebesgeschichten der Filmgeschichte. Kein Geringerer als Ang Lee (“Tiger & Dragon”) schuf das Meisterwerk, das mit dem “Goldenen Löwen” in Venedig, vier Golden Globes und drei Oscars geehrt wurde.

Nachdem Selene den Vampir-Ältesten Viktor getötet hat, schwebt sie selbst in Lebensgefahr. Auch bei Vampir-König Marcus findet die Blutsaugerin keinen Schutz, und so begibt sie sich gemeinsam mit dem Hybriden Michael, halb Werwolf, halb Vampir, auf die Flucht. Zu zweit versuchen sie schließlich, hinter die Geheimnisse der Fehde und ihrer jeweiligen Blutlinien zu kommen. Zum zweiten Mal nach 2003 schlüpft Kate Beckinsale (‘Aviator’) ins hautenge schwarze Latex-Kostüm, um ihren mit viel Videogame-Ästhetik gestalteten Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen fortzusetzen. Wie schon im Original setzt Regisseur Len Wiseman, Beckinsales Ehemann, weniger auf eine stringente Story als auf bombastische Action und aufwändiges Make-up, untermalt von lauten Heavy-Metal-Klängen. Für Horror- Fantasy-Affine Gamer ist dieses stylische Blutsauger-Spektakel garantiert das Größte.

Nächste Seite »