Beiträge in Kategorie: Allgemein


Kinderspielzeug gehört zu den meist verkauften Artikeln und wird im Einzelhandel immer nachgefragt. Ob nun als Geschenk für die eigenen Kinder zu Weihnachten oder zum Geburtstag, oder aber als kleines Gastgeschenk für Freunde, die Auswahl ist groß.  Aber worauf gilt es, beim Kauf von Kinderspielzeug zu achten?

Herkunft und Inhaltsstoffe sollte man kennen

Kinderspielzeug wird heute weltweit produziert und somit ist ein Kriterium, Produktion, Herkunft und Arbeitsbedingungen zumindest ansatzweise zu kennen. In einigen Ländern werden nur geringe Löhne gezahlt, die Arbeitsbedingungen sind miserabel und oft werden sogar Kinder beschäftigt. Dazu kommen eine minderwertige Qualität in der Verarbeitung und schädliche oder gar giftige Inhaltsstoffe oder Materialien, wie Farben oder Kunststoffe.

Daher ist darauf zu achten, dass das Kinderspielzeug, wie Puppen, Playmobil, Brettspiele, Autos, Stofftiere und ähnliches aus Ländern stammt, die unbedenkliche Materialien verarbeiten und menschenwürdige Arbeitsbedingungen bieten.

Auf Qualität und nicht den Preis achten

Ein Kriterium für die Kaufentscheidung von Kinderspielzeug ist meist der Preis. Gleichzeitig spielt hier auch die Qualität eine Rolle. Hochwertiges und etwas teureres Spielzeug ist meist langlebiger und besteht aus hochwertigen Materialien Stoffe oder Kunststoffe.

Hier gilt also: Qualität statt Quantität. Wenn das Spielzeug schnell kaputt geht, haben die Kinder auch keine Freude daran, und man gibt letztlich mehr Geld aus, wenn man immer wieder etwas Neues kaufen muss.

Sicherheit von Kinderspielzeug

Ein sehr wichtiges Thema ist auch die Sicherheit. Kinderspielzeug darf nicht verletzen, die Gesundheit schädigen, Allergien auslösen und ähnliches. Kleine Teile können womöglich verschluckt werden. Daher sollte man darauf achten, dass alle Teile sicher verarbeitet, verschraubt oder miteinander vernäht sind.

Zu guter Letzt sollten Sie beim Kauf von Spielzeug darauf achten, den Geschmack des Kindes zu treffen. Eine Möglichkeit ist, die Eltern nach den Vorlieben zu fragen. So kann vermieden werden, dass Kinder bestimmte Spiele oder Stofftiere mehrfach bekommen.

Kennen Sie das auch? Ein Nachbar, Bekannter, Freund oder Kollege hat an einem Gewinnspiel teilgenommen – und was gewonnen. Wenn Sie ehrlich zu sich sind, würden Sie sich auch gerne wünschen, auch mal einen großen Preis abzustauben. Vielleicht haben Sie noch nie bei einem Gewinnspiel gewonnen, oder es sind nur Kleinigkeiten gewesen, wo sich die Freude in Grenzen gehalten hat.

Endlich zum Gewinner werden

In diesem Artikel geht es darum, wie auch Sie endlich in den Genuss kommen, einen coolen und trendigen Preis abzustauben – und das ganze für umsonst. Es geht hier garantiert nicht darum, wo man sich für Geld bei einem Service anmelden kann, der einen wiederrum bei Gewinnspielen einträgt. In der Regel bauen große Gewinnspielanbieter kleine Tests ein, um maschinelle Gewinnspieleinträge zu erkennen und auszuschließen. Ergo, Gewinnspielsservice sind ineffizient, weil es viele Nutzer gibt, die sich allerdings um wenige Gewinnspiele “streiten”, da die restlichen Gewinnspiele nicht davon unterstützt werden.

Wo finde ich lukrative Gewinnspiele?

Daraus ergibt sich die große Preisfrage, wo ich lukrative Gewinnspiele finde. Gewinnspiele gibt es an jeder Ecke. In Magazinen, in Zeitschriften, im Fernsehen – oder auch bei Events. Wer die Augen offen hat, wird zwangsläufig auf Gewinnspiele stoßen. Auf der anderen Seite ist nicht jedes Gewinnspiel sinnvoll. Wenn der Hauptpreis ein Notizblock mit Radiergummi ist, sollten Sie sich die Zeit sparen und weitergehen. Fokussieren Sie sich auf die Gewinnspiele, die sich auch wirklich lohnen.

Internetguide – für Gewinnspiele und kostenloses

1. Gewinnspiele24.org

Auf Gewinnspiele24.org werden lukrative Gewinnspiele vorgestellt. Sparen Sie sich die Arbeit und speichern Sie sich diese Website als Lesezeichen. Zusätzlich zur Sammlung verschiedener Gewinnspiele gibt es jeweils einen Tipp aus der Redaktion, was derzeit der absolute Favourit ist. Hören Sie auf, bei allen Gewinnspielen teilzunehmen – und lassen Sie sich die Besten Gewinnspiele per Mausklick anzeigen.

2. Fuerfrei.de

Auf der Website fuerfrei.de ist der Name Programm. Alles was kostenlos oder günstig ist, darüber wird berichtet. Täglich gibt es neue Deals, Coupons, Tipps und Tricks. Wer nach Dingen sucht zum “abstauben” ist auf dieser Website genau richtig.

3. kostenlos.de

Last, but not least gibt es die Website kostenlos.de. Anders, wie bei den zwei Vorreitern ist diese Website ein Mix aus beiden Webseiten. Hier gibt es sowohl Gewinnspiele, als auch kostenlose Proben und gratis Deals. Wer alle Gewinnspiele auf Gewinnspiele24 durch hat, sollte hier nach weiteren Gewinnspielen suchen.

Fazit: Gewinnspiele im Internet, gibt es wie Sand am Meer. Nutzen Sie unsere genannten Webseiten, um für Sie die Besten Gewinnspiele zu finden. Fokussieren Sie sich lieber auf wenige lukrative Gewinnspiele, sodass Sie in dem Fall eines Gewinns mit einem großen Preis belohnt werden.

In diesem Beitrag geht es darum, Prozesse zu optimieren. Nehmen wir einfach mal an, wir sind eine Agentur für Onlinemarketing. In der Regel betreut eine Agentur mehrere Bestandskunden und hat immer mal wieder Aufträge von Neukunden, die dazu kommen. Am Anfang wird meist um jeden Neukunden gekämpft, damit ein schneller Gewinn, sowie der Deckung der Startkosten erreicht wird – allerdings ist dieses Arbeiten nicht nachhaltig.

Wieso es gefährlich sein kann, wenn man jeden Kunden, um jeden Preis gewinnen möchte…

Sicherlich werden Sie auch auf Kunden stoßen, die nicht sofort bereit sind, den vollen Preis zu zahlen. An dieser Stelle werden viele Existenzgründer butterweich, da Sie auf das Geld angewiesen sind. Sollte man einen Neukundenrabatt gewähren – oder lieber nicht? Ein guter Tipp ist, direkt am Anfang standhaft zu sein… und wenn einen Mehrwert in Form von Zusatzleistungen anzubieten, statt mit dem eigentlichen Preis runterzugehen. Schließlich müssen andere Kunden ebenfalls diesselben Preise zahlen.

Das Geschäft läuft, die Gewinne sind da, der Prozess soll optimiert werden…

In diesem Artikel spule ich allerdings ein wenig vor. Es geht darum, dass der Laden schon läuft. Die Bestandskunden sind gefunden. Die Prozesse sind mehr oder weniger eingespielt. Der Wagen rollt. Auf der anderen Seite besteht der Wunsch, am Ende des Monats den Gewinn zu optimieren. Bisher arbeiten Sie mehr als 8 Stunden am Tag – und der Gewinn in der Realtion ist in Ordnung, könnte aber mehr sein.

Mit einer ABC Analyse Prozesse optimieren…

Axel Schröder hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau in diesem Punkt aktiv zu werden. Was ist, wenn das eigene Geschäft auf Basis von BWL optimiert werden soll? In diesem Beitrag erklärt er, wie man Schritt für Schritt zur ABC Analyse gelangt. Sollte das Thema noch Neuland sein, keine Angst. Für alle Anfänger im Bereich BWL gibt es zu allen wichtigen Strategien und Metoden ausführliche Videotutorials, die wirklich Schritt für Schritt zeigen, wie eine ABC Analyse in Exel gelingt.

 

 

 

Nächste Seite »